BalkanMotorWorks

Guten Morgen, Sarajevo

Samstag, der Tag nach der Party! Soweit gut geschlafen, dadurch das die Temperaturen der letzten Tage dicke über 30°C lagen war dann wenigstens das Zelt zum Abbau trocken. Dafür fiel das Frühstück inˋs Wasser, Philipp war zwar nochmal beim Angeln erfolgreich, aber ich habe komplett beim Wasser kochen versagt. Es gelang mir nicht den Brenner korrekt in Betrieb zu nehmen. Sch… drauf, zusammen packen -> ab der Hulki! Road Mission reißen. Von P1 – Kotor nach Perast – P11, Check. Nach Kotor haben wir dann an der Bucht zu Mittag gegessen und dank WiFi weitere Pläne geschmiedet. Zweite Aufgabe war Bobbahn oder Skisprungschanze von den Olympischen Winterspielen 1984 zu finden, Check. Sind ein Stückchen Bob gefahren, viel ging nicht, die Anlagen sind Ruinen. Dann ab nach Sarajevo City, ein ordentliches Bett finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.